Home Über Würzburg In Bildern Stadtgeschichte Sehenswürdigkeiten Kulturelles Würzburg Wein und Kulinarisches Rundgänge Aktivitäten BASTELRAUM Ihre Würzburg-Links
Mein-Wuerzburg.com
Mein Wuerzburg
© 2014 - 2017 | Christoph Pitz,St.-Nepomuk-Str.6,D-97218 Gerbrunn,+49 (0)931 99 130 553 | Kontakt | Impressum
Kinder- & Jugendtheater mit Beigaben für Erwachsene Haben Sie schon einmal von 'Erwin Pelzig' gehört? Ja, haben Sie ... - Das dachte ich mir auch, denn der nette Herr mit der Herrenhandtasche, der seine Gäste mal so ganz anders interviewt und dazu immer eine undefinierbare Bowle anbietet, ist ja auch wirklich ein ziemlich bunter Vogel. Im Grunde kennen Sie damit auch schon eine Facette des "Theaters am Neunerplatz", denn genau von hier kommt die Figur des biederen, aber etwas renitenten 'Erwin Pelzig' alias Frank-Markus Barwasser (der übrigens auch ein echter Würzburger ist). Gegründet wurde das 'Theater am Neunerplatz' 1985 von Thomas Heinemann als Kinder- und Jugendtheater, worauf auch noch immer der Fokus des Theaters liegt. Es liegt linksmainisch im Stadtteil Zellerau gewissermassen rückwärtig zu dem Schwimmbad 'Nautiland' und nächstgelegen zu dem nicht so hübschen, modernen Gebäudeturm namens Europa-Center im Adelgrundweg bei der Grundschule dort. Neben den Stücken für Kinder und Jugendliche entsteht im Abendprogramm immer wieder politisch-satirisches, kabarettistisches oder auch experimentelles Theater, das den Würzburgern lieb und teuer bzw. auch zu einer kleinen Institution geworden ist. Spielplan und Eintrittspreise Die Theaterpreise folgen keiner durchgängigen Regel und sind je nach Stück und Produktion unterschiedlich aufgebaut, aber niemals übertrieben. Nähere Informationen zum jeweils aktuellen Programm und dem Spielplan entnimmt man am besten dem Programmfolder hier zum Download.

Theater am Neunerplatz

Bildquelle: neunerplatz.de

Klicken Sie auf die Einzelbilder für mehr Informationen ...