Mein-Wuerzburg.com
Mein Wuerzburg
© 2014 - 2017 | Christoph Pitz,St.-Nepomuk-Str.6,D-97218 Gerbrunn,+49 (0)931 99 130 553 | Kontakt | Impressum
Trotz der sehr herausragenden Geschichte Würzburgs über verschiedenste Zeitalter und Kunstepochen seit dem hohen Mittelalter hat die Stadt keine wirklich hervorgehobene Theatertradition in ihren Annalen, denn dazu ist es erst Anfang des 19. Jahrhunderts  auf eine private Initiative hin gekommen. Obgleich wir hier in Würzburg z.B. im 12. Jahrhundert das erste Ritterturnier auf deutschem Boden ausgerichtet haben und nur kurze Zeit danach mit der Kaiserhochzeit 1156 gewissermassen für das ganz große Theater des Mittelalters sorgten, hat die sehr politisch und gleichzeitig sehr von der bildenden Kunst geprägte Stadtlandschaft das aufgeführt Theatralische etwas zu kurz kommen lassen. Nichts desto trotz ist der Sinn dafür in den Menschen dieser Stadt intensiv präsent und wird seit der Entdeckung desselben Sinnes auch facettenreich gelebt. So gibt es heute vielfältige Angebote im Bereich von Schauspiel, Theater, Kleinkunst, Kabarett, Puppenspiel, Musiktheater, Orchester und vielem mehr. - Werfen Sie einen Blick auf die Charakterisierung der Angebote, bei denen es sich wiederum nur um einen für Besucher unserer Stadt möglicherweise interessanten Ausschnitt handelt. Die Spielorte des Würzburger Theaters

Würzburger Theater

Klicken Sie bitte auf die Bilder, um in die jeweiligen Kapitel zu gelangen.
Mainfrankentheater
Theater-Werkstatt
Theater Chambinzky
Theater am Neuenerplatz
Bockshorn
Theater Spielberg
Foto: theater-werkstatt.com
Foto: chambinzky.com
Foto: neunerplatz.de
Foto: theater-spielberg.de
Foto: Wikipedia
Foto: bockshorn.de
Home Über Würzburg In Bildern Stadtgeschichte Sehenswürdigkeiten Kulturelles Würzburg Wein und Kulinarisches Rundgänge Aktivitäten BASTELRAUM Ihre Würzburg-Links